Mit Phantasie & Gefühl…

Mein Ziel ist es, möglichst vielen Menschen das Lesen meiner Philosophie, Geschichten und Abenteuer in den verrücktesten Fantasywelten, in der faszinierenden Phantastik und Gedankensphären auf Gratis Ebooks Yberseh zu ermöglichen. Sie sollen auch für all jenen Menschen zugänglich sein, die sich feine Literatur finanziell eventuell nicht so leisten können oder sich in die Genre Fantasy, Phantasik und Philosophie nur ein

Weiterlesen
Auf dem Weg zur Unsterblichkeit

Auf dem Weg zur Unsterblichkeit

Leben, Sterben, Vergangenheit und Zukunft, das Leben im Jetzt – so viele Mysterien liegen dort noch für uns Menschen verborgen. Wir wollen mit unseren blechernen Kisten die Sterne bereisen und streben Lebensverlängerung an. Doch sind wir damit auf dem richtigen Weg? Hat das strikte Befolgen des kartesischen Erbes uns nicht eher in unsere Welt eingeschlossen? Nicht, dass alles an ihm

Weiterlesen
Die Zeit als Wundenheiler

Die Zeit als Wundenheiler

Aus einem Kapitel des Lebens: Wundenheiler Zitate von Menschen auf dem Prüfstand… Die Zeit, sie würde alle Wunden heilen. Das ist eine beliebte Hypothese. Ich habe sie für mich und mein Leben widerlegt. Man lernt zwar mit der Zeit seinen tiefen Schmerz und die Verwundung zu tarnen, mit ihnen umgehen zu können. Doch es heilen niemals alle diese Wunden. Einige

Weiterlesen
Die Leere

Die Leere

Kleine Literatur und Geschichte: Isolation inmitten der Menschenmassen, hinein in die tiefe, innere Leere – eine Art Leere… Martin ist ein sehr weicher und freundlicher Mensch. Leider geht er nicht derart frohen Mutes durch seine Welt, wie man es von einem jungen Mann erwarten würde. Er huscht eher nur noch von Ort, zu Ort. Unter Menschen zu gehen, das ist

Weiterlesen
Der Rastlose

Der Rastlose

Ein rastloses Leben und Hetze im Alltag, fast immer sorgen sie für Seelenpein. Rastlosigkeit. Teil 1 Oft sitze ich am frühen Morgen in der Natur. Wunderbar ist die allgegenwärtige Stille und die Harmonie, mit der die Welt um mich herum konstruiert ist. Alles scheint nahtlos ineinander zu greifen und sich optimal zu ergänzen. Düfte, Farben und Geräusche, sie lassen meine

Weiterlesen
Die Wortschwallstille

Die Wortschwallstille

Ich bin in der letzten Zeit oft sehr müde. Mag sein, dass es am Wetter liegt. Aber ich ahne, eigentlich ist es eher nicht das Wetter. Nein, diese Müdigkeit, sie hat wirklich nichts mit dem Wetter zutun. Das Wetter als Thema, das ist einfach überstrapaziert. Es sind wohl eher die vielen Menschen um mich herum, wenn ich ganz ehrlich mit

Weiterlesen
Die Gewissheit

Die Gewissheit

Aus einer Welt des Lichts komme ich und erwache in einer Welt der Gewissheit… Vertrocknetes Geäst, durch das der eisige Wind pfeift.  Ich liege nackt auf gefrorenem Boden. Kälteschmerz besiegt mein Zittern. Eine finstere Welt ist um mich. So muss es sein. Hastiges Geflüster reibt an meinen entzündeten Nerven. Grobe Worte schwimmen im Geflüster mit. Tosend schlagen sie gegen meine

Weiterlesen